Backen in Zeiten des Corona-Virus

Hervorgehoben

Die Corona-Pandemie stellt uns alle – Kunden, Mitarbeiter und Selbständige – vor große Herausforderungen, die wir nur gemeinsam bewältigen können. Dabei ist es schon ein echter Lichtblick zu erleben, wie gut dieser „Gemeinsinn“ funktioniert. Deshalb möchte ich an dieser Stelle meinen ganz besonderen Dank aussprechen:

Dank an unseren treuen Kunden, die nach wie vor unsere Geschäfte besuchen und unsere Arbeit als Grundversorger sehr wertschätzen. Durch unsere Arbeit mit Lebensmitteln ist es für uns eine Selbstverständlichkeit, unter höchsten hygienischen Standards zu arbeiten und die Mitarbeiter im Hinblick auf den Infektionsschutz laufend zu schulen. Organisatorisch haben wir viel getan, um unsere Kunden und Mitarbeiter vor Ansteckung zu schützen: Plexiglasscheiben als Spuckschutz auf den Theken, Abstandsregeln im Kundenbereich, bargeldloses Bezahlen, Handdesinfektionsspender für die Mitarbeiter, laufende Oberflächendesinfektion, um nur einige Punkte zu nennen.

Dank aber auch an unsere Mitarbeiter, die mit unermüdlichem Einsatz und hoher Motivation – trotz eigener persönlicher Sorgen und Ängste – jeden Tag einen tollen Job machen und den Betrieb am Laufen halten! Wir arbeiten zum Infektionsschutz in streng getrennten Teams, die keinen Kontakt untereinander haben. Dabei haben wir uns bemüht, unser Sortiment nur möglichst gering einzuschränken; dies wiederum bedeutet, dass das Arbeitsaufkommen und die Belastung für die einzelnen Teams sehr hoch sind. Dennoch erleben wir täglich eine sehr motivierte, positive Einstellung unserer Mitarbeiter. Wir schätzen dies sehr und mit Sicherheit ist das auch in unseren Geschäften zu spüren.          

Jedenfalls bin ich der festen Überzeugung, dass wir mit Solidarität und Achtsamkeit aufeinander auch diese schwierige Zeit überstehen werden. Wir sind für Sie da und geben unser Bestes, um die Grundversorgung aufrecht zu erhalten – bleiben Sie uns gewogen und bleiben Sie gesund!

Ihr Bäckermeister

Andreas Schrade

Bild: Stephanie Hofschlaeger / pixelio.de