Herbstzeit – Schnitzbrotzeit

Sobald die Blätter fallen, gibt es wieder unser beliebtes Schnitzbrot mit extra hohem Fruchtanteil. Dadurch bekommt unser Schnitzbrot seine Süße ausschließlich durch die eingesetzten Trockenfrüchte wie Birnen und Feigen.

Wir stellen unser Schnitzbrot übrigens seit über 115 Jahren nach dem gleichen und bewährten Rezept her.

Unser Genießertipp: mit frischer Butter bestrichen, schmeckt unser Schnitzbrot nochmal so gut.

Sie bekommen unser Schnitzbrot jetzt in all unseren Fachgeschäften. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Möhringer Herbst – wir sind dabei

Möhringer Herbst_Schriftzug schmalAm Sonntag, dem 13. Oktober findet in Möhringen wieder der mittlerweile traditionelle „Möhringer Herbst“ des GHV statt.

Natürlich ist unsere Cafébar in der Filderbahnstraße an diesem Tag ab 11 Uhr geöffnet. Kommen Sie vorbei und genießen Sie feine Kaffee- und Kuchenspezialitäten, frische Brezeln und leckeren Zwiebelkuchen.

Auch gibt es an diesem Tag wieder unser beliebtes Schnitzbrot mit extra hohem Fruchtanteil zum Angebotspreis von € 7,90.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Endlich – Zwiebelkuchen und Möhringer Deihen

Endlich gibt es sie wieder: Unsere herzhaften Zwiebelkuchen und mild-aromatischen Möhringer Deihen.

Knackige Zwiebelwürfel mit würzigem Speck und aromatischem Kümmel oder eine feine Eiermasse mit feinem Schinken und Zwiebeln. Suchen Sie sich aus, welche unserer köstlich-herzhaften Kuchenspezialität Sie mit einem edlen Glas Wein oder fruchtigem Apfelmost genießen.

Wir unterstützen die Notfalldose!

Die Notfalldose kann bei Alleinstehenden in einer Notsituation zu Hause den Rettungskräften wichtige Informationen liefern. Normalerweise erhalten Sie die Dose in Apotheken. Da es im Stadtteil Sonnenberg keine Apotheke mehr gibt, können Sie dort die Notfalldose in unserer Filiale in der Laustraße 22 mitnehmen. Gerne gegen eine Spende von 2,- €, welche an den Diakonieverein geht.

Wir finden die Notfalldose eine sehr gute Idee und unterstützen den Diakonieverein und die Initiative Lebensraum Möhringen (ILM) sehr gerne bei der Verteilung in Sonnenberg.

Nähere Informationen zur Notfalldose finden Sie auch im Artikel der Stuttgarter Zeitung vom 19. Juli.

Unser Ziel: weniger Plastikmüll

Kaffee zum Mitnehmen wird bei uns nachhaltig! Als Bioland-Bäcker liegt uns die Umwelt natürlich am Herzen. Wir prüfen deshalb ständig all unsere Abläufe und Rohstoffe auch auf deren Nachhaltigkeit. Aus diesem Grund stellen wir ab sofort unsere Kaffeespezialitäten zum Mitnehmen („Coffee to go“) auf das Mehrwegsystem von ReCup um. Unsere Kunden erhalten auf Wunsch Ihre Kaffeespezialität in einem ReCup-Becher für € 1,- Pfand. Der Becher kann dann bei jedem anderen Teilnehmer am ReCup-System wieder abgegeben werden. Auch die Stadt Stuttgart wird in Zukunft auf dieses Mehrweg-System setzen. Somit kommen in den nächsten Monaten immer mehr Teilnehmer dazu. Sie tun damit aber nicht nur der Umwelt etwas Gutes, sondern auch Ihrem Geldbeutel: jeden Kaffee im Mehrwegbecher – ReCup oder anderer bzw. eigener Becher – erhalten Sie 10 Cent günstiger!

Möchten Sie einen Deckel zum Becker, können Sie diesen einmalig kaufen und dann immer wieder verwenden. Der Deckel ist aus hygienischen Gründen kein Pfandartikel! Mehr über ReCup erfahren Sie hier…

Kunden, die weiterhin den Einwegbecher bevorzugen, erhalten seit einigen Wochen unsere voll kompostierbaren Kaffeebecher und Deckel aus Pappe und „Bioplastik“ (aus Maisstärke).